1. Meinung
  2. Leserbriefe

Zu der Sanierung des Vitelliusbads schrieb uns Hubert Daufenbach:

Vitelliusbad : Kein Beispiel

Vitelliusbad

Zu der Sanierung des Vitelliusbads (wir berichteten mehrfach) schrieb uns Hubert Daufenbach:

Mich wundert, dass durch eine kurzsichtige Mehrheitsentscheidung im Wittlicher Stadtrat das traditionsreiche Wittlicher Freibad zunichte gemacht wird. Hier macht sich der Wittlicher Stadtrat seine Entscheidung etwas zu leicht. Für mich ist die Entscheidung ein traditioneller wichtiger Rückschritt und nicht zukunftsorientiert.

Überlassen wir es also den Besserwissern, alles Gute für die Zukunft.

Hoffentlich ist das kein Beispiel für andere Entscheidungen die für die Zukunft zu treffen sind. Das wäre jammerschade.