1. Meinung
  2. Leserbriefe

Zum Manderscheider Klettersteig schreibt Birger Führ

Natur : Weniger Licht und ein Naturschutz-Groschen

Klettersteig

Zu den Leserbriefen zum Manderscheider Klettersteig schreibt dieser Leser:

 

Es ist schön und gut zu wissen, dass Menschen und/oder Naturschutz- Organisationen, die sich für Arten- und Biotopschutz engagieren, hohen Respekt genießen.

Nur leider nutzt das wenig, wenn stattdessen diametral entgegengesetzte touristische und nicht zuletzt rein ökonomische Projekte umgesetzt werden. 

Daher ein paar Vorschläge zur Verbesserung der Situation:

1. Fledermäuse werden insbesondere durch Licht irritiert – späteres Einschalten der Beleuchtung der Burgen, eine Stunde nach Dunkelwerden würde ihnen helfen (spart obendrein noch Strom).

2. Ausführung der im Fledermausgutachten geforderten Vergitterung des Stollens – wurde bis dato noch nicht umgesetzt.

3. Erheben eines „Naturschutz-Groschens“ von allen Klettersteignutzern und den davon profitierenden Unternehmen und Einrichtungen, der für Naturschutzmaßnahmen im internationalen Natura 2000-Schutzgebiet „Lieser zwischen Manderscheid und Wittlich“ eingesetzt werden kann.

Über eine angemessene Höhe lässt sich ja noch diskutieren.