Zum Muttertag

Die Mutter war’s, die dich gebarsie war es auch, die bei dir warals du die ersten Schritte tat’stund auch die ersten Worte sprach’st. Die Mutter hat dich satt gemachtsie saß bei dir auch Tag und Nachtwenn du mal krank im Bett gelegenund konntest dich nur kaum bewegen.



Die Mutter hat dich großgezogen
sie hat den Weg dir gradgebogen
dich auch beim Lernen unterstützt
was dir dann später viel genützt.

Die Mutter lehrte dich das Beten
sie lehrte dich mit Gott zu reden
und war in mancher schweren Stunde
der beste Freund in deinem Bunde.

Und wenn du heute selbst kein Kind
der Mutter Hände müde sind
dann danke ihr für all die Plag
freu dich mit ihr auf jeden Tag.