1. Meinung
  2. Leserbriefe

Zum Thema Säubrennerkirmes schreibt Gaby Schwall

Säubrennerkirmes : Akzeptanz beruht auf Gegenseitigkeit

Saubraten

Zum Thema Säubrennerkirmes schreibt Gaby Schwall:

Ich kann nur sagen, zurzeit wird aber auch alles diskutiert, beziehungsweise jeden Tag wird eine andere Sau durchs Dorf getrieben. Am Saubratenstand gibt es schon immer eine vegetarische Alternative: Brötchen mit Senf. Die Wittlicher sollen das Angebot mit auf die Preislisten schreiben und fertig. Warum muss in den Medien und in der Öffentlichkeit alles ständig bewertet werden? Gelassenheit bedeutet auch: Andere Menschen so zu lassen wie sie sind. Das trägt zur eigenen Entspannung bei, statt zu jedem und allem einen Kommentar abzugeben – mein Kommentar zu vielen unnötigen Diskussionen: Damit kann ich mich nicht belasten. Akzeptanz und Respekt beruht auf Gegenseitigkeit, das vergessen viele, die immer nur ihre eigene Meinung nach außen tragen.