1. Meinung
  2. Leserbriefe

Zur Krankenschwester, die Covid-19 überlebte schrieb Christiana Gabriel

Corona : Fresspaket statt Sonderzahlung

Corona

Zum Artikel „Wie eine Krankenschwester Covid-19 überlebte“ (TV vom 13. März) schrieb Christiana Gabriel:

Mit Interesse habe ich den Artikel über die Patientin des Median Reha-Zentrums und das anhängende Interview mit Prof. hc Dr. Eddicks und Herrn Wirth gelesen. Es freut mich, dass der Patientin geholfen werden konnte und sie von der Therapie so begeistert war. Leider gilt dies aber nicht für uns Mitarbeiter. Obwohl der Median-Konzern Deutschlands größter Privatanbieter in Sachen Reha ist, konnte man uns keine Corona-Sonderzahlung auszahlen, da man neben einem Verlust an Einnahmen auch eine Zusatzleistung in Höhe von 14 Millionen Euro für Hygienemaßnahmen aufwenden musste. Als Dankeschön für die geleistete Arbeit bekamen wir kurz vor Weihnachten ein „Fresspaket“ im Wert von 44 Euro, das viele enttäuschte Mitarbeiter über Verdi zurückgegeben haben, mit der Bitte diese zu spenden. Nachdem nach mehrmaligem Anfragen seitens Verdi keine Nachricht vom Arbeitgeber kam, wohin man die Sachspenden geben wird, wurde die Sache selbst in die Hand genommen und die Pakete an ein ortsansässiges Altenheim weitergeleitet.