1. Meinung

Blumen für die Liss!

Blumen für die Liss!

aber so mancher Verwaltungskram kommt mir Liss Normalverbraucherin etwas merkwürdig vor. Alleine schon die Wörter. Was ist zum Beispiel eine Prioritätenliste? So was haben die Morbacher schon seit Jahren.

Und jetzt gleich zwei! Eine für Investitionen, was ist das denn schon wieder? Und eine für Unterhaltung. So lange ich nicht mit Helene Fischer unterhalten werde…

Also, ich hab mich jetzt mal schlau gemacht, ich erkläre es euch mal am Beispiel eines Autos: Wenn ich ein Auto kaufe, dann ist es eine Investition. Und wenn ich es in die Inspektion bringe, neue Reifen kaufe oder die Lackschäden von meinem letzten Einparkversuch rausmachen lasse, dann ist das Unterhaltung. Alles klar?

Mein Hermann hat sich jetzt ein Beispiel genommen und seine eigene Prioritätenliste aufgestellt. 1. Bier, 2. Schnaps, 3. Kartoffelklöße. Und der hat es dann auch noch wie die Morbacher gemacht. Die schreiben in ihre Investitionsliste ja jetzt schon rein, dass 2019 entschieden wird, dass die Morbacher Feuerwehr 2033 ein neues Auto bekommt. Das nenne ich mal vorausschauende Planung! Und der Hermann schreibt in seine Investitionsliste, wie viel Bier er in 10, 20, 30 Jahren haben will.

Aber die Liste muss ich ihm als sein ganz persönliches Parlament noch genehmigen. Und ich sage Euch, die wird geändert. Bei seinen Investitionen steht dann für jeden Freitag drin: Blumen für die Liss. Und das für die nächsten 20 Jahre, mindestens!

Meint eure Liss