1. Meinung

Die Liss und der Storch von Morbach

Kolumne : Storchennachwuchs?

Ich will ja nichts sagen,

 aber was ein armer Storch doch unter Herzklopfen leidet, wenn er auf seine Herzallerliebste wartet. Sie kommt, sie kommt nicht, sie kommt, sie kommt nicht… Jetzt scheint es ja ein Happy-End zu geben. Denn jetzt klappern wieder zwei Störche in dem Nest, das im vergangenen Jahr bei Morbach gebaut wurde. Mit Nachwuchs ist also wieder zu rechnen. Mein Hermann will schon Wetten abschließen, wie viele Jungstörche dieses Jahr dort schlüpfen. Da bin ich etwas geduldiger. Wir werden das ja bald schon erleben. Ich kann nur hoffen, dass dann die Mutter die Erziehung der Jungtiere übernimmt. Denn so, wie sich der Papa im Winter aufgeführt hat, mit Passanten anbetteln vorm Discounter, das würden wir Frauen uns nie trauen,

meint eure Liss