| 12:00 Uhr

Liss
Die Liss vom Landkreis

 Liss
Liss FOTO: TV
Hunsrück. Ich will ja nichts sagen, aber die einen lieben mich, die anderen fürchten mich. So ist das hier auf dem Hunsrück, wenn so eine taffe Frau, wie ich es bin, ihre Meinung äußert. Doch nicht nur die Hunsrücker, auch die Moselaner und die Eifeler rund um Wittlich sollen mich jetzt kennenlernen. So hat es die Redaktion beschlossen.

Ich will ja nichts sagen, aber die einen lieben mich, die anderen fürchten mich. So ist das hier auf dem Hunsrück, wenn so eine taffe Frau, wie ich es bin, ihre Meinung äußert. Doch nicht nur die Hunsrücker, auch die Moselaner und die Eifeler rund um Wittlich sollen mich jetzt kennenlernen. So hat es die Redaktion beschlossen. Gut, ich halte mich aus Sachen raus, wo ich nicht so richtig Bescheid weiß. Was in und um Wittlich passiert, das überlasse ich meinem Kollegen Wilbert. Wir teilen uns die Aufgabe, aufzupassen, was in unserem schönen Landkreis passiert. Ich bin freitags dran mit dem, was mir alles so auffällt. Und Wilbert macht das am Samstag.

Dabei halte ich die Fahne für unseren schönen Hunsrück hoch, mit Erbeskopf, sauberer Luft und Wellness für Kühe, Hunde und Hirsche. Denn unser Hunsrück hat viel Schönes zu bieten, nicht nur mich. Unter uns: Die Mosel ist ja auch nicht zu verachten. Besonders die Hänge zum Hunsrück hin, auf denen so guter Wein wächst. Aber so oft komm ich leider nicht zu euch runter, um alles mitzubekommen. Deshalb: Wenn ihr da unten im Tal mal etwas habt, das ich genauer unter die Lupe nehmen soll, meldet euch bei mir.

Als moderne Frau habe ich mit TV-Liss@t-online.de meine eigene Mailadresse, unter der ihr mir schreiben könnt. Ich guck mir das für euch dann gerne etwas genauer an, sagt eure Liss