1. Meinung

Jetzt kommt das Fitness-Sabbatjahr, freut sich Liss

Liss : Jetzt kommt das Fitness-Sabbatjahr

Ich will ja nichts sagen, aber wie hält sich Frau im Frühsommer fit? Normalerweise bin ich ja ab Ende Mai regelmäßig im Schwimmbad zu finden. Aber leider sind diese jetzt noch alle zu. Und wenn die Bäder öffnen, dann heißt es Schwimmen in Schichten, wie es gestern zu lesen war.

Entweder nur vormittags oder nur nachmittags. Also muss ich jetzt erstmal eine Alternative suchen und habe Wandern ausprobiert. Im Nationalpark ist ja Platz genug, habe ich gedacht. Pustekuchen. Auf den Wegen verläuft sich das ja, aber die Parkplätze vor den Traumschleifen: Restlos besetzt, und meistens mit Autos aus dem Saarland.

Also werde ich dieses Jahr ein Fitness-Sabbatjahr einlegen: Statt zu schwimmen und zu laufen lege ich mich in den Garten und lasse mir dort die Sonne auf den nicht vorhandenen Pelz scheinen. Und mein Hermann serviert mir einen leckeren Schwenker oder einen Cocktail. So lässt sich der Sommer auch mal aushalten,

sagt eure Liss