1. Meinung

Liss: Europäisches Skizentrum

Liss : Europäisches Skizentrum

Ich will ja nichts sagen, aber wird der Erbeskopf in diesem Winter das Ski-Eldorado Europas? Unmöglich ist das nicht. Denn in Österreich, der Schweiz und Italien tobt wegen Corona der Streit, ob über Weihnachten in den Skigebieten die Lifte fahren sollen.

Unser Klaus Hepp hat seine Schneeraupe schon aufgetankt. Und das Hygiene-Konzept steht auch. Ski- und Liftfahren nur mit Abstand. Da kann man froh sein, dass wir hier nur einen alten Schlepper haben und nicht Massengondeln, wo alle dicht an dicht stehen. Deshalb sind wir alle zuversichtlich, dass auf dem Erbeskopf das Skifahren erlaubt wird. Dann wird es umgekehrt sein als sonst üblich: Tagestouristen aus dem Allgäu, Tirol und Graubünden werden in Massen zum Erbeskopf kommen, um wenigstens hier ihre Skier anschnallen zu können. Dann wäre Klaus Hepp nicht nur Schneekönig vom Hunsrück, sondern von ganz Europa. Nur ein Detail fehlt noch: der Schnee. In der vergangenen Saison konnten unsere Freizeitsportler genau an einem Tag die Hänge runterrutschen. Wenn das in diesem Jahr genauso wird, dann bleibt das mit dem Erbeskopf als Skizentrum Europas nur ein vager Traum, meint eure Liss