Lexikon: Naassen Advent, fette Kiirfécht

Lexikon: Naassen Advent, fette Kiirfécht

Nach knapp e puer Deeg, an dann ass schonns den éischten Dezember. In wenigen Tagen ist bereits Dezember, und schon an diesem Wochenende wird der erste Advent gefeiert.

Im Luxemburgischen ist dies leicht zu verstehen, denn der Begriff ist im Lëtzebuergeschen derselbe. Ein paar Wetter- und Bauernregeln unserer Nachbarn machen die Bedeutung dieser Zeit vor allem für die Landwirtschaft deutlich:

Advent vill Niwwel, gët de
Summer vill Wiederen.
Im Advent viel Nebel bringt
im Sommer viele Gewitter.
Wann et den Advent reent,
könnt Waasser an de Buedem
fir e ganzt Joer.
Wenn's im Advent regnet,
kommt Wasser für das ganze
Jahr in den Boden.
Dréchenen Advent, e gutt Joer,
vill Äppel, wéineg Wäin.
Ein trockener Advent ergibt
ein gutes Jahr, viele Äpfel,
wenig Wein.
Naassen Advent, fette
Kiirfécht.
Nasser Advent, gut belegter
Friedhof.
En as esou liicht wéi d'Hénger
am Advent.
Er ist so leicht wie die Hühner
im Advent./Er ist so dünn und
abgemagert.

Wer an Traditionen festhält, wird im Advent auch in Luxemburg fündig: etwa bei einem Adventskranz, e Kranz aus Dännen- oder Fiichtenäscht, op deem véier Käerzen stinn (ein Kranz aus Tannen- oder Fichtenästen, auf dem vier Kerzen stehen).

An wien elo nach keen huet, muss sech tommelen: Also nach e schmocken Adventskalenner bastelen!
Und wer jetzt noch keinen hat, muss sich beeilen: Also noch einen schmucken Adventskalender basteln!
Denn auch im Großherzogtum geht es um Flottes fir de Klengen wéi de Groussen (Schönes für die Kleinen und die Großen) und darum, vill Freed ze maachen (viel Freude zu machen).
Hier noch ein paar Vokabeln rund um den Adventskalender:

Titercher
Tütchen
kleng Päck
kleine Päckchen
Kartonsdieren
Kartontüren
All Dag tëscht dem 1. an dem
24. Dezember gëtt déi Unitéit
opgemaach.
Jeden Tag zwischen dem
1..und dem 24. Dezember
wird eine Einheit geöffnet.
Dahinter befinden sich dann:
E Bild
Bild
E Stéck Schokola
Ein Stück Schokolade oder
E klenge Kado
Ein kleines Geschenk

Mehr aus dem Lëtzebuergeschen gibt es im Buch "Luxemburger Allerlei - Wissenswertes für Anfänger und Fortgeschrittene" von Sabine Schwadorf. Das Buch in zweiter Auflage ist im Handel und im TV-Shop erhältlich. Der Titel: Sabine Schwadorf: "Luxemburger Allerlei", Verlag Michael Weyand, 14,80 Euro.