1. Meinung

Mein Computer: Kreative Videos schnell gemacht

Mein Computer: Kreative Videos schnell gemacht

„Mit Smartphones und Digitalkameras kann man neben Fotos auch Videosequenzen aufnehmen“, schreibt mir ein Leser und möchte wissen: „Gibt es ein Programm, bei dem man beides zusammen auf eine DVD brennen, mit Musik untermalen und Texte einfügen kann?“

Smartphones sind heute Hochleistungsrechner im Hosentaschenformat. Wer daher in den App-Stores der unterschiedlichen Anbieter etwas sucht, wird sicher auch eine Smartphone-App finden, mit der das Erstellen von Filmen funktioniert. Ansonsten gilt: Laden Sie die Dateien (Bilder und Videos) auf Ihren PC. Das, was Sie machen möchten, geht zum Beispiel mit dem kostenlosen Programm "Picasa" von Google (das können Sie hier herunterladen: picasa.google.de). Eigentlich dient dieses Programm dazu, Fotos und Filme zu sichten und zu ordnen. Über den Menü-Punkt Erstellen/Film können Sie aber auch ein Video aus Fotos und eigenen Filmschnippseln herstellen und sogar mit Musik unterlegen. Auch Details wie Filmauflösung und Stil der Übergänge lassen sich einstellen.

Anschließend wird der Film dann im Windows-Media-Format ausgespielt und kann dann ganz normal auf DVD gebrannt werden.

Roland Grün ist Redakteur beim Onlineangebot des Trierischen Volksfreunds, volks?freund.de. In der Kolumne "Mein Computer" gibt er Tipps zum Umgang mit digitalen Medien. Haben Sie Fragen zu den Themen Internet und Computer? Schreiben Sie an: computer@volksfreund.de