1. Meinung

Mein Computer: So gehen Sie in 8 Schritten vor

Mein Computer: So gehen Sie in 8 Schritten vor

Der große Datenklau verunsichert die Computernutzer in Deutschland. Was ist zu tun? Ich empfehle Ihnen folgende 8 Schritte:

1. Finden Sie unter www.sicherheitstest.bsi.de heraus, ob Ihre Daten betroffen sind.

2. Notieren Sie sich den Code nach Abschluss des Tests.

3. Öffnen Sie E-Mails vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) nur, wenn der vierstellige Code im Betreff mit dem übereinstimmt, der Ihnen angezeigt wurde.

4. Beseitigen Sie möglich Schadsoftware und Trojaner mit Ihrem Virenschutzprogramm oder dem vom BSI empfohlenen Avira PC-Cleaner .

5. Ändern Sie alle Passwörter, die in Zusammenhang mit der betroffenen E-Mail-Adresse stehen - also zum Beispiel auch bei Facebook & Co.

6. Nutzen Sie Passwörter mit möglichst vielen Sonderzeichen und Zahlen, die 10 bis 15 Zeichen lang sind und nicht im Duden stehen.

7. Oft muss man sich nutzlos irgendwo registrieren. Nutzen Sie für "Wegwerf"-Benutzerkonten, die Sie nur einmal brauchen, auch Wegwerf-E-Mail-Adressen.

8. Besuchen Sie die Adresse volksfreund.de/datenklau - dort stelle ich Ihnen weitere Informationen zusammen.

Roland Grün gibt in der Kolumne "Mein Computer" Tipps zu PC & Co. Senden Sie Ihre Frage an: computer@volksfreund.de