1. Meinung

Mein Computer: Was für ein Jahr!

Mein Computer: Was für ein Jahr!

Aus Sicht der Computernutzer war 2013 kein gutes Jahr. Immer mehr Details gelangten seit Sommer durch Edward Snowden ans Tageslicht, wie US-amerikanische und britische Geheimdienste sich an unseren Daten vergreifen - von unseren Computern angefangen bis zu unseren Mobiltelefonen.

Hinsichtlich der Privatsphäre stehen wir nackt da. Aber das Gute ist immerhin, dass wir das nun auch wissen. Für das neue Jahr können wir uns nur wünschen, dass die neue Regierung das Thema ganz weit oben auf die Agenda setzt und sich für unsere Bürgerrechte einsetzt. Ich habe die NSA-Affäre auch in mehreren meiner Kolumnen thematisiert. Mehr gefreut hat es mich allerdings, dass ich ganz viele Ihrer Fragen beantworten und Ihnen bei Ihren Computerthemen weiterhelfen konnte. Vom Drucker bis zum PC, vom Smartphone bis zum Tablet, vom Internet bis zur Festplatte - die Themenvielfalt war wieder groß. Auch im kommenden Jahr werde ich ein offenes Ohr für Ihre Technik-Probleme haben und freue mich schon jetzt auf viele Zuschriften. Neue Geräte unterm Christbaum bieten vielleicht einen willkommenen Anlass. Bis dahin wünsche ich Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir lesen uns Anfang Januar wieder.

Roland Grün ist Redakteur beim Onlineangebot des Trierischen Volksfreunds, volksfreund.de. In unserer Kolumne "Mein Computer" gibt er Tipps zum Umgang mit digitalen Medien. Haben Sie Fragen zu den Themen Internet und Computer? Schreiben Sie an: computer@volksfreund.de