1. Meinung

Milchmädchenrechnung

Milchmädchenrechnung

Man nennt sie „Ultra High Net Worth Individuals“ – die Superreichen dieser Welt, zu denen man zählt, wenn man in der Multimillionärsklasse rangiert.

Eintrittskarte ist, dass man mindestens ein Vermögen von 30 Millionen Dollar aufzuweisen hat. Diese Woche hat die Schweizer Großbank UBS zusammen mit einem Wirtschaftsinformationsdienst die neueste Liste veröffentlicht. Deutschland liegt auf Platz 2 mit 19 000 Multimillionären. Zusammen kommen sie auf ein Vermögen von 2580 Milliarden Dollar. Mehr gibt es nur in den USA.

Und Luxemburg, das ja so gern zu den reichsten Ländern der Welt gezählt wird? Kommt auf 725 UHNWIs. Mit einem Schatz von 125 Milliarden Dollar. Vergleich man die Einwohnerzahl der Länder, schneidet Luxemburg aber vieeel besser ab: In dieser schönen Milchmädchenrechnung hat jeder Luxemburger im Schnitt 224 .000 Dollar. Und die Deutschen? Immerhin 32.250 Dollar. Das ist doch was …