Online-Quiz für Datensicherheit

Online-Quiz für Datensicherheit

Wer regelmäßig Smartphone, Tablet oder den PC nutzt weiß: Die digitalen Alltagshelfer machen das Leben leichter. „Doch sobald es um das Thema Datenschutz geht, wird vieles schnell ganz kompliziert“, so Renate Schröder, von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in Trier.

Was ist zu beachten, um nicht zum gläsernen Verbraucher zu werden? Mit welchen Tricks arbeiten Kriminelle, die das Bankkonto plündern wollen? Wie schütze ich mich gegen zu viel Werbung? Diese und viele andere brennende Fragen stellt und beantwortet das neue Online-Quiz der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz unter www.vz-rlp.de/datenschutz-quiz .

Interessierte lernen Ben kennen und können ihn durch seinen digitalen Tag begleiten. Gemeinsam mit ihm lösen sie 16 knifflige Probleme zum gefahrlosen Klick am PC, zur sicheren Auswahl von Datenschutzeinstellungen in sozialen Netzwerken und zum wirksamen Schutz gegen unerwünschte Einblicke in die Privatsphäre. Neben Tipps und ausführlichen Erläuterungen zu den technischen und rechtlichen Hintergründen gibt die Verbraucherzentrale Hinweise zum Weiterlesen. "Dieses Quiz sollte jeder Internet-Nutzer einmal gemacht haben", meint Renate Schröder. "Spielerisch kann dort jeder sein Wissen zum sicheren Umgang mit persönlichen Daten im Netz erweitern."

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte, gemeinnützige Organisation. Seit mehr als 50 Jahren informiert, berät und unterstützt sie Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums und vertritt Verbraucherinteressen bei Unternehmen, Politik und Verbänden.

Im Internet ist die Verbraucherzentrale unter www.vz-rlp.de zu finden.