1. Meinung

Oberbettinger des Monats

Oberbettinger des Monats

Gähn! Ich krieg die Knöpp nicht mehr auf vor lauter langen Fußballnächten. Elfenbeinküste gegen Japan, Anpfiff nachts um 3? Pitter war dabei! Aber was machen wir danach? Hoffentlich sind die Kliniken meines Vertrauens in und um Daun auf extreme Fußball-Entzugserscheinungen eingerichtet.

Ich weise mich auch selber ein! Nein, Walburga, ich bestimme auch, wenn ich wieder raus darf, nicht du! Und was haben wir gelernt bislang: Mehr Allrounder braucht der deutsche Fußball. Würde mich nicht wundern, wenn Jogi Löw gestern gegen die Franzosen Philipp Lahm ins Tor gestellt und ansonsten nur noch Manuel Neuer aufs Feld geschickt. Allzweckwaffe Manu! Würde mich nicht wundern, wenn er die französischen Jungstars wie Mitterand, Sarkozy und Giscard d\'Estaing ordentlich nass gemacht hat. Wie gesagt, Flexibilität ist gefragt: Nehmen wir doch mal Dieter Demoulin, von mir einstimmig zum Oberbettinger des Monats gewählt. Wo ist er jetzt überall Beigeordneter? Habe etwas den Überblick verloren. Im Kreis die Nummer zwei, in der Verbandsgemeinde Hillesheim die Nummer drei…Hoffentlich hab ich nix vergessen. Und geschickt wie er ist, lässt er sich noch Luft nach oben. Ziel für die nächste Wahlperiode: irgendwo erster Beigeordneter werden. Einziges Problem: den Kreis Vulkaneifel und die VG Hillesheim gibt es dann nicht mehr.