1. Meinung

Pitter: Wasser marsch!

Pitter: Wasser marsch!

Jetzt wollen diese Bitburger doch nach den radikalen Rodungsarbeiten am Beda-Platz auch noch den Tümpel im Waisenhauspark stilllegen. Kein Gespür für die Natur!

Dabei könnte es so einfach sein: Man überlässt den Krähen im Park das Feld und siedelt den Weiher zum Beda-Platz um. Denkt mal an Luzern. So ein See macht doch richtig was her. Oder meint ihr, in Luzern würde jemand auf die Idee kommen, das Wasser abzulassen, um da Auto an Auto hinzustellen. Da gibt es Schwäne, Enten, Schiffe und jede Menge Geschäfte und gemütliche Lokale an der Uferpromenade. So stell' ich mir eine Stadt vor. Also: Wasser marsch! Prost,