Kolumne Pitter: Wir schaufeln uns das!

Kolumne Pitter : Wir schaufeln uns das!

Leute, habt ihr schon gehört, dass die Trierer jetzt auch eine Eishalle wollen? Die Eisbahn war doch jetzt über Jahre das Alleinstellungsmerkmal von unserem Bitburg. Und unsere kreiselige Kreisstadt ist ja gerade mit ihrer Höhenangst und den ganzen Wachstumsschmerzen genug geplagt.

Da können wir nicht einfach mal eben auf ein Alleinstellungsmerkmal verzichten. Nur mit Landschaft lässt sich im Wettbewerb der Städte und Regionen halt nicht punkten. Wir müssen was tun. Wir brauchen Schnee. Viel Schnee. Und dann brauchen wir Freiwillige, weil Geld haben wir ja auch keins. Aber Man-Power. Also, wenn die Eifel keine Mann-Stärke hat, weiß ich nicht wer. Sollen die Trierer ihre Eishalle bauen, die Prümer ihre Schlitterbahn behalten: We make Bitburg great again! Wir schaufeln uns eine Bobbahn. Da kann man die Fußgängerzone vom Glockenturm bis direkt in die Bit-Galerie runterschlittern. Die sensationelle Landebahn auf dem Flugplatz – ich erinnere an die wertvolle Infrastruktur, die man nur noch in Wert setzen muss – machen wir eine Curling-Bahn. Und oben drüber: eine Skischanze. Ich sehe es genau vor mir: Das Neujahrsspringen, Höhepunkt der Fünf-Schanzen-Tournee, wird live aus unserem Bitburg übertragen. Ischgl war gestern. Überall Promis in teuren Felljacken und wir mittendrin. Jetzt brauchen wir halt nur noch Schnee. Abwarten und Bier trinken. Prost,

Mehr von Volksfreund