| 19:34 Uhr

Plan B

Die Kataris sind als Investoren in Luxemburg nicht sehr beliebt. Ihr Verständnis vom Luftfahrt-Business geht den Entscheidern in Wirtschaft und Politik gegen den Strich. Denn Qatar Airways als Aktionär der nationalen Frachtfluggesellschaft Cargolux will restrukturieren und fast alles ändern, was man bei der Airline bislang als gut und richtig angesehen hat. Arne Langner

Das führte zu dauerhaftem Ärger. Daher hat die Regierung, die im Cargolux-Kapital die Oberhand hat, nun offenbar Plan B in Gang gesetzt. Kurz vorm Wochenende heißt es, dass die Kataris aussteigen und wohl die Russen ins Geschäft mit Luxemburg kommen.

Jedenfalls war Superminister Claude Wiseler diese Woche in Moskau und hat dort mit dem Präsidenten der größten russischen Frachtfluggesellschaft gesprochen. Ob die Russen ein Konzept parat haben, das den Luxemburger Cargolux-Rettern besser passt? Diese Story ist noch nicht zu Ende.