1. Meinung

Unterm Strich - Die Kulturwoche

Unterm Strich - Die Kulturwoche

Das Remagener Arp-Museum hat am Mittwoch sein Ausstellungsprogramm für 2012 vorgestellt. Im Mittelpunkt steht das Thema Architektur, unter anderem mit Entwürfen von Arp für sein Wohn- und Atelierhaus.

Zu sehen sind aber auch die Apostel-Fresken von Schraudolph aus dem Speyerer Dom. Als Hochkirche für Freunde von Oper und Schauspiel gilt das kleine Theater im thüringischen 20 000-Einwohner-Städtchen Meiningen. Das traditionsreiche Haus war nach seinem Bau im Jahr 1909 zum ersten Mal umfassend renoviert worden. Im aufgefrischten Laden erwartet man sage und schreibe 175 000 Zuschauer pro Saison. Zur Wiedereröffnung am vergangenen Wochenende gab\'s im schmucken Ambiente modernen Shakespeare ("Maß für Maß") und exotischen Wagner ("Das Liebesverbot"), beides wurde vom Publikum mächtig gefeiert. Nicht mehr allzu oft gefeiert wurde in Hamburg die Opern-Intendantin und Generalmusikdirektorin Simone Young. Als sie vor sechs Jahren an die Alster kam, wurde sie geradezu euphorisch verehrt. Doch zuletzt kriselte es zwischen Chefin und Orchester ebenso wie zwischen Intendantin und Publikum. Jetzt teilte die Australierin, die als erfolgreichste Dirigentin der Welt gilt, im fernen Wien so en passant mit, dass sie ihren 2015 endenden Vertrag in Hamburg nicht zu verlängern gedenkt. Nicht wegen der Kritik an ihrer Arbeit, sondern wegen "neuer Impulse". Nach neuen Impulsen sucht auch die deutsche Musicalszene. Kurz nach dem Start von Hape Kerkelings "Kein Pardon" in Düsseldorf prescht Stuttgart nun mit dem Thriller "Rebecca" nach dem gleichnamigen Hitchcock-Film vor. Bei der Promi-gespickten Premiere vor einer Woche gab es 18 wechselnde Bühnenbilder, das größte offene Feuer auf einer deutschen Bühne - und standing ovations. Die könnte es im Sommer auch in diversen Stadien geben - sofern die Fans der Rolling Stones das Aufstehen noch packen. Gitarrist Keith Richards, der Gesichtsälteste der Combo, verriet am Montag in einem Interview der Frankfurter Rundschau, dass es zum 50. Band-Geburtstag im Sommer wohl wieder mal auf Tour geht. Notfalls mit Sauerstoff-Zelt. Dieter Lintz Diese und weitere TV-Kolumnen finden Sie auch im Internet auf www.volksfreund.de/kolumne