Bei Braun wird es zu gruselig

Kolumne Wilbert : Bei Braun wird es zu gruselig

Das ist jetzt echt blöd. Ich meine den Handwerkermarkt, den es bei der Säubrennerkirmes nicht mehr geben soll. Das bereitet meinen Freunden Pitter, Hermann und mir Probleme.

Denn bisher haben wir immer gemütlich unser Weinchen genossen, ein paar Kumpels getroffen und eine gute Zeit gehabt. Und Wilma ist mit ihrer Freundin Liss aus dem Hunsrück und Walburga aus der Eifel gemütlich über den Markt geschlendert. Am Ende waren immer alle glücklich.

Und jetzt müssen wir uns wieder ganz neu sortieren. Wohin sollen wir  gehen, damit alle Spaß haben? Rummelplatz wäre ja noch so eine Idee. Nun gut, nicht gerade auf das neue riesige Kettenkarussell. Lieber  in die Geisterbahn. In diesem Jahr soll eine Neue geben. Ich bin bin sehr gespannt, was da für Gruselgestalten rumstehen. Ich wüsste ja einige, die sich dafür eignen würden. Aber wenn am Ende da braune Gestalten rumstehen würden, würde es wirklich zu grauslig.