Freie Fahrt und freies Parken

Wittlich · Wenn mein Trierer Kumpel Jupp mich nach langer Zeit mal wieder besuchen kommt, muss er keine Umwege mehr fahren, denn die beiden großen Baustellen sind weg. Autobahnabfahrt ist seit Donnerstag wieder frei, durch die Trierer Landstraße kann seit Freitag wieder gefahren werden — wunderbar für Jupp, denn mit dem Autofahren hat er’s nicht so.

Trierer halt. Wenn er dann den Weg nach Wittlich gefunden hat, ist er aber immer froh über die vielen kostenlosen Parkplätze. In der Großstadt Trier sei das anders, da müsse man immer so viel bezahlen, wenn man sein Auto abstellen will. Das ist, ehrlich gesagt, auch der Grund, warum ich so selten zu ihm fahre. Fünf Stunden war ich kürzlich da, das Parken hat mich stolze 7,50 Euro gekostet. Da bin ich doch froh, dass ich im schönen Wittlich wohne und nicht in der Großstadt.

Bis dahin, sagt Euer Wilbert

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort