Meister Michels

Meister Michels

GEROLSTEIN. (red) Rudolf Michels heißt der Einzel-Gesamtsieger der Kreismeisterschaft im KK-Schießen, die die Kreisgruppe Gerolstein veranstaltete. Bei den Mannschaften setzte sich Walsdorf durch.

Die Reservistenkameradschaft (RK) Lissendorf hatte die Organisation der Kreismeisterschaft im KK-Schießen übernommen. Es war die erste Veranstaltung im Jubiläumsjahr "30 Jahre RK Lissendorf".Elf Mannschaften beteiligten sich, drei Schützen bildeten eine Mannschaft. Geschossen wurde stehend, kniend, liegend mit jeweils fünf Schuss Wertung nach drei Schuss Probe. Sieger und Gewinner des Wanderpokals wurde die RK Walsdorf mit 295 Ringen. Den zweiten Platz belegte RK Lissendorf I mit 286 Ringen, den dritten Platz sicherte sich Lissendorf II.Gesamt-Einzelsieger wurde Rudolf Michels (RK Lissendorf) vor Wolfgang Mayer (RK Walsdorf) und Horst Klas (RK Walsdorf). Die Sieger in den Einzeldisziplinen: Kniend Wolfgang Mayer (RK Walsdorf), liegend Rudolf Michels (RK Lissendorf) und stehend Horst Klas (RK Walsdorf).

Mehr von Volksfreund