Metz/Trier: In Frankreich gefundene Tote nicht Tanja Gräff

Metz/Trier: In Frankreich gefundene Tote nicht Tanja Gräff

Bei der vergangenen Donnerstag nahe Metz gefundenen Frauenleiche handelt es sich nicht um die seit knapp drei Monaten vermisste Studentin Tanja Gräff. Das sagte ein Sprecher der französischen Polizei am Mittwochmorgen.

Die Ermittler hatten zuvor das Zahnprofil der Trierer Studentin mit dem der bei Pierrevillers (Lothringen) gefundenen Frauenleiche verglichen. Die Tote habe wesentlich weniger Zahnbehandlungen gehabt, sagte der Polizeisprecher der Deutschen Presseagentur.