| 13:22 Uhr

Nationalpark
Mit dem Fahrrad und zu Fuß zur Andacht

Erbeskopf. Das ökomenische Netzwerk „Kirchen im Nationalpark“ lädt am Sonntag, 9. September, um 14 Uhr zu   einer Waldandacht ein. Sie findet am sogenannten Stern unterhalb des Erbeskopfs im Nationalpark statt.

Dort treffen Wege aus Richtung Malborn/Thiergarten, Züsch/Neuhütten, Allenbach, Deuselbach, Börfink und Thranenweiher zusammen. Es besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Fahrrad zum Stern zu fahren. Start einer E-Bike Tour ist um 13  Uhr am Aldi-Parkplatz in Hermeskeil (Am Dörrenbach 6). Eine familientaugliche Tour beginnt um 12.30 Uhr am Hunsrückhaus am Erbeskopf. Gefahren wird auf Radwegen auf Asphalt und Schotterwegen im Wald.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fahren auf eigene Gefahr und Verantwortung. Bei der Radtour   besteht Helmpflicht.

Wanderer und Radfahrer, die selbständig zum Stern kommen, sind natürlich auch   willkommen. Nach der Andacht findet ein gemeinsames Picknick statt, zu dem jeder etwas beisteuern kann.

Interessierte erhalten weitere Informationen im Büro des Dekanates Birkenfeld, Tel. 06781-567990 und bei Pastoralreferernt Claus Wettmann, Tel. 0170-5524318. Unter diesen Telefonnummern können sie sich auch anmelden. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.