Moussaka

Moussaka

Aubergine waschen, Stiel- und Blütenansatz entfernen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Aubergine waschen, Stiel- und Blütenansatz entfernen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz einreiben und stehen lassen. Kartoffeln waschen, schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Zwiebel und Gemüse putzen, schälen und grob würfeln. Champignons putzen, kurz in kaltem Wasser waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben in Salzwasser zwei Minuten garen, auf ein Sieb geben. Zwiebel, Champignons und Gemüse in einem Topf kurz mit Öl anbraten, Tomatenmark zugeben, umrühren, mit der Gemüsebrühe auffüllen und zum Kochen bringen. Fünf Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Soße die Zwiebel schälen und würfeln. Das Mehl ohne Fett zwei Minuten hell anrösten. Die Zwiebel zugeben und noch eine Minute mit dem Mehl rösten. Alles etwas abkühlen lassen und die kalte Milch zufügen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Edamer grob raspeln und unter die heiße Soße rühren.

In eine Backform abwechselnd Gemüsesoße, Kartoffeln, Auberginen und Gemüsesoße schichten und mit der Käsesoße bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C auf der unteren Einschubleiste 60 Minuten backen.

Zubereitungszeit: 90 Min.

Zutaten für 2 Personen

1 Aubergine

400 g Kartoffeln

1 Zwiebel

1 Möhre

je 100 g Lauch, Sellerie

60 g Champignons

2 TL Olivenöl

50 g Tomatenmark

200 ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

1 kleine Zwiebel

15 g Mehl

250 ml Milch, 1,5 % Fett

Salz, Pfeffer, Muskat

Worcestersoße

50 g Edamer 30 % Fett i. Tr.

© Wissen Media Verlag GmbH/Hampp Media GmbH