Mozart und Brahms

Mozart und Brahms

SCHWEICH. (red) Ein Quartettabend zum Mozartjahr findet am Donnerstag, 2. November, um 20 Uhr, in der Synagoge Schweich statt. Auf Einladung der Landesstiftung Villa Musica gastieren Mitglieder des "Lusingando Quartetts" (Ioana Ratiu, Violine) und die in Deutschland geborenen Musikerinnen Hwo-Won Pyun (Violine) und Lena Wignjosaputro (Cello)) sowie der spanische Bratschist Enrique Santiago.

Sie eröffnen den Abend mit Mozarts großem G-Dur-Quartett, KV 387. Karten zu 11 Euro kann man bei der VHS Schweich (06502/2332) bestellen. Einlass: 19.30 Uhr.