MUSIK

ZUM TRADITIONELLEN HERBSTKONZERT lädt der Männergesangverein Gerolstein am Sonntag, 29. Oktober, 17 Uhr, ins Rondell. Zusammen mit dem Männergesangverein Adenau und dem Männerquartett Kyllburg garantiert der MGV Gerolstein für zwei Stunden Musikgenuss.

ZUM TRADITIONELLEN HERBSTKONZERT lädt der Männergesangverein Gerolstein am Sonntag, 29. Oktober, 17 Uhr, ins Rondell. Zusammen mit dem Männergesangverein Adenau und dem Männerquartett Kyllburg garantiert der MGV Gerolstein für zwei Stunden Musikgenuss. Auf dem Programm stehen so bekannte Kompositionen wie das Bundeslied, Weihe des Gesangs oder Einkehr; die Reihe der Komponisten reicht von Friedrich Silcher über Wilhelm Heinrichs und Carl Friedrich Zöllner bis hin zu Mozart. Im kommenden Jahr feiert der MGV Gerolstein sein 120jähriges Bestehen. Die Proben für dieses besondere Vereinsjahr beginnen nach dem Herbstkonzert. Interessierte können sich dann gern dem Chor anschließen. Infos rund um den Chor und das Konzert gibt es bei Hans Schmitz, Telefon 06591/ 8870. (red)/Foto MGV Gerolstein

Mehr von Volksfreund