MUSIK

Mit Nachtstücken von Mozart, Beethoven und Schönberg gastiert die Landesstiftung Villa Musica in der Stiftskirche Kyllburg. Weltberühmte Solisten und junge Musiker spielen am Freitag, 14. Juli, 20 Uhr, ein klassisches Kammerkonzert rund um das Thema "Serenaden".

Präsentiert werden unter anderem Mozarts Duo KV 292 für Fagott und Violoncello oder das Streichsextett "Verklärte Nacht" von Arnold Schönberg. Das zehnköpfige Ensemble der Villa Musica wird angeführt vom Cellisten Wen-Sinn Yang und Fagottisten Dag Jensen. Karten: Tourist-Info Kyllburger Waldeifel, Telefon 06563/930243. (red)/Leserfoto

Mehr von Volksfreund