MUSIK

BITBURG ROCKT heißt es am Samstag, 21. Oktober, in der Halle 300 auf dem Flugplatzgelände. Dort steigt die Party der Oberstufe des Bitburger Gymnasiums. Den Anfang machen die Senkrechtstarter "Peilomat". Danach geht's weiter mit "Crossing". Den krönenden Abschuss macht "Projekt 54" (Foto) aus Trier-Saarburg, die beim Rockbuster-Newcomer-Contest für Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr als beste Newcomerband der Region Eifel-Saar-Mosel abgeschnitten hat. Los geht es ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro.

BITBURG ROCKT heißt es am Samstag, 21. Oktober, in der Halle 300 auf dem Flugplatzgelände. Dort steigt die Party der Oberstufe des Bitburger Gymnasiums. Den Anfang machen die Senkrechtstarter "Peilomat". Danach geht's weiter mit "Crossing". Den krönenden Abschuss macht "Projekt 54" (Foto) aus Trier-Saarburg, die beim Rockbuster-Newcomer-Contest für Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr als beste Newcomerband der Region Eifel-Saar-Mosel abgeschnitten hat. Los geht es ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro. (red)/Foto: D.Schäfer