Frankfurt: Nach Fan-Randale: DFB ermittelt

Frankfurt : Nach Fan-Randale: DFB ermittelt

Die massiven Ausschreitungen von Hertha-Fans beim Spiel in Dortmund werden den Fußball noch einige Zeit beschäftigen. Der DFB-Vorstand will sich am 7. Dezember mit dem Thema Fan-Gewalt beschäftigen und auf eine gemeinsame Linie verständigen.

Der Kontrollausschuss des DFB hat bereits Ermittlungen eingeleitet. Sowohl Borussia Dortmund als auch Hertha BSC seien zu einer Stellungnahme aufgefordert worden, teilte der DFB am Montag mit.