1. Nachrichten
  2. Boulevard
  3. Entertainment

Bauer sucht Frau 2022: Max aus Kusel wünscht sich erste Beziehung

RTL-Show : „Ich bin sehr schüchtern“: Max aus Kusel sucht sein Glück als Kandidat bei Bauer sucht Frau

Auf RTL steht eine neue Staffel Bauer sucht Frau bevor. Die neuen Kandidaten sind bereits bekannt und sie alle stellen sich der Damenwelt vor. So auch Max aus Kusel.

Einer der Landwirte in der neuen Staffel Bauer sucht Frau ist der 26-jährige Max. Er kommt aus Kusel in Rheinland-Pfalz und besitzt einen eigenen Bio-Betrieb. Was ihm zu seinem Glück noch fehlt? Natürlich die Frau an seiner Seite. Und dabei soll nun Inka Bause mit ihrem RTL-Team helfen.

Im Moment ist der Sender noch auf der Suche nach Bewerberinnen, die Max beim Scheunenfest und später auch auf dem Hof kennenlernen möchten. Der Jungbauer gibt vorab einen Einblick in sein Leben und erzählt etwas über sich.

Bauer sucht Frau 2022: Kandidat Max sucht seine erste Beziehung

Die wilde Jagd nach einer Romanze ist so überhaupt nicht das Richtige für Max. Das liegt wohl auch daran, dass er nicht so leicht auf andere Menschen zugeht. „Ich bin sehr schüchtern“, erklärt er bei RTL. Max sucht nun seine erste echte Beziehung. Er hofft, dass er im Fernsehen die Frau findet, mit der er alt werden kann. Was dürfen die Bewerberinnen also erwarten, wenn Sie den Jungbauern aus Kusel bei Bauer sucht Frau 2022 treffen?

Bauer sucht Frau 2022: Das erzählt Max aus Kusel

Auf dem Hof gibt es für ihn viel zu tun, auch wenn die Landwirtschaft laut RTL nur Max‘ Nebenerwerb ist. Zunächst gibt es den Betrieb, den er mit seinen Eltern und seinen zwei Brüdern bewirtschaftet. Dabei geht es um insgesamt 250 Hektar Grün- und Ackerland, 140 Rinder, zehn Schafe, zehn Hühner und fünf Ziegen. Der 26-Jährige lebt auch mit seinen Eltern und seinen Brüdern auf dem Hof.

Daneben hat Max seit vier Jahren einen eigenen Betrieb. Dabei setzt er voll auf Bio. „Ich sehe in der Bio-Landwirtschaft die Zukunft. Wir versuchen, mehr für die Umwelt zu machen und die ganze Welt ein bisschen besser zu machen“, erzählt der Kandidat vor dem Start von Bauer sucht Frau. Seine Leidenschaft ist übrigens vor allem die Arbeit auf dem Acker: „Ich freue mich, wenn ich morgens schon raus kann aufs Feld.“

Wie stellt sich Max seine Traumfrau vor?

„Ich habe jetzt eigentlich alles, was ich mir wünsche. Ich habe einen eigenen Betrieb, ich habe tolle Freunde. Und jetzt würde eigentlich nur noch die Traumfrau fehlen“, meint Max. „Mein größter Traum ist, dass ich eine Frau kennenlerne, die humorvoll ist und auch Quatsch mitmacht. Sie soll nicht ganz so ernst sein - ein ganz normales Mädel.“ Falls sie auch noch sein Hobby teilt und gerne Skifahren geht, wäre das wohl der Hauptgewinn.

Wer mehr über den Jungbauern erfahren möchte, findet weitere Eindrücke von ihm und seinem Hof im RTL-Video. Frauen, die ihn gerne kennenlernen wollen, finden dort auch die Kontaktdaten für die Sendung.

Die nächsten Sendetermine für Bauer sucht Frau stehen noch nicht fest. Zu erwarten wäre ein Staffelstart im Oktober oder November. 2022 wird es mit Max und 16 weiteren Landwirten die 18. Staffel des Erfolgsformats sein.