Tanz-Show auf RTL ab 17. Februar Let’s Dance 2023: Kandidaten, Start, Sendezeiten – alle Infos im Überblick

Update · Für Fans der Tanz-Show beginnt das neue Jahr erst dann richtig, wenn wieder „Let’s Dance läuft“. Jetzt hat RTL die ersten Namen der Promis bekannt gegeben, die in der 16. Staffel antreten. Einige Namen hält der Sender noch unter Dach und Fach.

Let’s Dance 2023: Kandidaten, Sendezeiten, TV-Livestreams, Moderatoren, Juroren
Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Auch 2023 wagen sich wieder zahlreiche Promis aufs RTL-Tanzparkett und versuchen, an der Seite von Profitänzern die Jury und die Zuschauer von sich zu überzeugen. 

Los geht es am 17. Februar mit der ersten Folge um 20:15 Uhr. Das ist die Kennenlernfolge, und alles dreht sich um eine Frage: Wer tanzt mit wem? Die Promi-Promi-Tanzpaare werden gebildet, und anschließend können sich die 14 Promis auf die Wettkämpfe vorbereiten.

Nach der großen Auftakt-Show steht den Kandidaten ein hartes Training an der Seite ihres zugewiesenen Tanz-Profis bevor, bis die ersten Choreografien das Publikum begeistern können.

Auch die Folgen der 16. Staffel werden immer freitags zur Primetime um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Ausnahme ist Karfreitag, 7. April.

Let's Dance: Die voraussichtlichen Sendetermine und Wiederholungen im Überblick 

  • Kennenlernshow Folge 1: 17.02.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 2: 24.02.2023 um 20.15 Uhr bis 0 Uhr 
  • Folge 3: 03.03.2023 um 20.15 Uhr bis 0 Uhr 
  • Folge 4: 10.03.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 5: 17.03.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 6: 24.03.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 7: 31.03.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 8: 14.04.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 9: 21.04.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 10: 28.04.2023 um 20.15 Uhr
  • Folge 11: 05.05.2023 um 20.15 Uhr
  • Halbfinale, Folge 12: 12.05.2023 um 20.15 Uhr
  • Finale, Folge 13: 19. Mai um 20.15 Uhr

„Let's Dance“ auf RTL: Wann laufen Wiederholungen im Fernsehen?

 Kurz vor Start der Tanz-Show stehen fest, wann die ersten Folgen im TV wiederholt werden.

„Let's Dance“ im Livestream auf RTL+

Zuschauer können die Tanzshow „Let's Dance“ auch im Livestream auf RTL+ verfolgen. Ganze Folgen sind dort auch im Nachhinein als Wiederholung abrufbar. Für den Livestream ist ein kostenpflichtiges Abo nötig.

Wer sitzt bei „Let's Dance“ in der Jury?

Victoria Swarovski und Daniel Hartwich stellen wie gewohnt das Moderationsduo. Auch in der Jury von „Let's Dance“ gibt es wieder altbekannte Gesichter zu sehen. So werden Turniertänzer Joachim Llambi, Tänzerin Motsi Mabuse und Choreograf Jorge González auch 2023 beurteilen, bei wem sich das harte Tanztraining gelohnt hat und bei wem nicht. Ihre Punktevergabe von einem bis zehn Punkten entscheidet gemeinsam mit dem Zuschauervoting über das Weiterkommen der „Let's Dance“-Kandidaten. 

In der vergangenen Staffel gewann der Zirkusartist René Casselly Jr. mit seiner Tanzpartnerin Kathrin Menzinger, einer österreichischen Tänzerin. Schauspielerin Janin Ullmann belegte mit Tanzpartner Zsolt Sándor Cseke den zweiten Platz. Bronze holte der Leichtathlet Mathias Mester.

Die „Let's Dance“ 2023 Kandidaten im Überblick

  • Schauspielerin Chryssanthi Kavazi
  • YouTuberin und Unternehmerin Sally Özcan
  • Schauspielerin, YouTuberin und Moderatorin Julia Beautx
  • Model Alex Mariah Peter
  • Schauspielerin und Ex-Bachelorette Sharon Battiste
  • Singer/Songwriterin und Botschafterin Natalia Yegorova (ehemals Klitschko)
  • YouTube- und Twitch-Star Knossi
  • Mentalist und Autor Timon Krause
  • Ex-Profi-Kunstturner Philipp Boy
  • Creative Content CreatorYounes Zarou
  • Sternekoch Ali Güngörmüş
  • Handballspieler Michael “Mimi” Kraus
  • Comedian Abdelkarim

RTL hat angekündigt, den letzten Promi in Kürze bekannt zu geben.