| 12:13 Uhr

Gewaltsamer Todesfall
18-jährige Maria stirbt auf Usedom - zwei Festnahmen

 Kerzen und Blumen stehen vor dem Haus, in dem die 18-Jährige tot aufgefunden wurde (Archivfoto).
Kerzen und Blumen stehen vor dem Haus, in dem die 18-Jährige tot aufgefunden wurde (Archivfoto). FOTO: dpa / Stefan Sauer
Knapp einen Monat nach dem gewaltsamen Tod der 18-jährigen Maria auf der Ostseeinsel Usedom hat die Polizei am Dienstag zwei junge Männer festgenommen.

Das teilten die Ermittler mit. Den 19 und 21 Jahre alten Verdächtigen wird vorgeworfen, die junge Frau Mitte März in Zinnowitz getötet zu haben.

Mehr in Kürze.

(hebu/dpa)