Immobilien Teures Wohnen: Das sind die Preise für Mieten und Häuser in der Region Trier

Trier · Die Kaufpreise für Immobilien in der Region stagnieren auf hohem Niveau. Gleichzeitig steigen die Mietpreise, weil sich weniger Leute ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung leisten können. Das sind die Preise, die Sie derzeit zahlen müssen.

Mieter-Protest gegen steigende Mieten: Weil weniger gebaut wird und sich viele Menschen den Traum vom Eigenheim aufgrund gestiegener Lebenshaltungskosten nicht mehr erfüllen können, verknappt sich das Angebot am ohnehin aufgeheizten Mietermarkt weiter.

Mieter-Protest gegen steigende Mieten: Weil weniger gebaut wird und sich viele Menschen den Traum vom Eigenheim aufgrund gestiegener Lebenshaltungskosten nicht mehr erfüllen können, verknappt sich das Angebot am ohnehin aufgeheizten Mietermarkt weiter.

Foto: Andreas Gebert

Der Immobilienmarkt in der Region Trier ist in Bewegung. Sowohl bei den Kaufimmobilien wie Eigentumswohnungen und Häusern bewegen sich die Preise als auch bei Mietwohnungen im Neubau und im Bestand. Dabei gibt es durchaus unterschiedliche Tendenzen: