Katholische Kirche

Streit um katholischen Hochschulrektor dauert an

Erfurt (kna) In der Debatte um den Frankfurter Hochschulrektor Ansgar Wucherpfennig sehen Erfurter Theologie-Professoren die fehlende Bestätigung des Vatikan für eine weitere Amtszeit „im völligen Widerspruch“ zu jüngsten Papst-Aussagen. „Die Ausführungen des Papstes sind in der Theologie als Zeichen wahrgenommen worden, dass die Kirche die Freiheit und Unabhängigkeit theologischer Forschung und Lehre akzeptiert und fördert“, heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung von fünf Professoren. mehr

Fotostrecken