200 Jahre „Stille Nacht ...“

Liedgut : 200 Jahre „Stille Nacht ...“

(dpa/red)) Das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt wird in diesem Winter 200 Jahre alt: „Stille Nacht, Heilige Nacht“ erklang erstmals am Heiligen Abend 1818 in der St.-Nikola-Kirche in Oberndorf bei Salzburg.

Österreich feiert das berühmte Lied mit zahlreichen Veranstaltungen im Salzburger Land, in Oberösterreich und Tirol. In den Stille-Nacht-Museen seien Sonderausstellungen geplant, teilte die Österreich Werbung mit. Manche Museen wurden überarbeitet und neu eröffnet. Sogar eine eigene Internetadresse wurde eingerichtet: www.stillenacht.com Ein Buch zum Geburtstag des Weihnachtsliedes hat der frühere Kommunikationsdirektor des Bistums Trier, André Uzulis, geschrieben. Aus „Stille Nacht, heilige Nacht. 200 Jahre ewiges Lied“ (Bonifatius-Verlag Paderborn) liest der Autor am Samstag, 1. Dezember, ab 18 Uhr in der Altstadt Buchhandlung in Wittlich.

Mehr von Volksfreund