| 08:38 Uhr

Expedition ins Reich des Riechens

In ihrem neuen Zuhause riecht es seltsam. Das fällt Luzie (13) sofort auf. Sie ist mit ihrer Familie von Berlin aufs Land gezogen in die Villa Evie. Luzie ist genervt von den Oma-Gardinen, dem Bade-Ofen, den angestaubten Stuckdecken, den verschnörkelten Holz-Treppen mit geschnitzten Blüten.

Anna Ruhes "Duftapotheke" hat alles, was ein spannendes Buch braucht: sympathische Charaktere, ein großes Geheimnis, viele kleine Rätsel, eine Portion Magie und einen Hauch Nostalgie. Ute Dänekamp leiht der Protagonistin Luzie ihre junge Stimme, und schnell taucht man ein in die Welt der magischen Düfte. Das Gute an der "Duftapotheke": Eine Fortsetzung ist geplant.

(saja)