1. Nachrichten
  2. Kultur

Fortuna Ehrenfeld spielt live im Brunnenhof Trier

Konzertankündigung : Fortuna Ehrenfeld spielt live im Brunnenhof Trier

Der Sommer bringt normalerweise einen riesigen Schwung an Open-Air-Konzerten und Festivals mit sich – doch 2020 sind etliche der Corona-Krise zum Opfer gefallen. Nachdem sich der Innenhof des Brunnenhofs in Trier schon seit Jahren mit einem großen Kulturprogramm über die Sommermonate hinweg einen Namen gemacht hat, gibt es auch in diesem Jahr die Möglichkeit, hier Live-Musik zu erleben.

 Die Kölner Band Fortuna Ehrenfeld kommt am 21. August nach Trier um im Schatten der Porta Nigra zu spielen. Das selbstgegebene Genre „Singer-Songwriter mit Elektrobumm“ konnte das Trio schon im vergangenen Oktober im Mergener Hof eindrucksvoll dem Trierer Publikum vorstellen. Personell gibt es eine Änderung: Schlagzeuger Paul Weißert hat seinen Hocker gegen Universitätsbänke eingetauscht. Seinen Platz nimmt dafür Jannis Knüpfer ein. Mastermind, Sänger, Songwriter und Gitarrist Martin Bechler im typischen Bühnenoutfit bestehend aus Schlafanzug und wahlweise Federboa oder 1.-FC-Köln-Schal bleibt allerdings genauso erhalten wie Jenny Thiele am Keyboard und als kristallklares Pendant zur rauen Gesangsstimme Bechlers. Das Ticketkontingent ist begrenzt und während es in anderen Städten zu Silent Concerts kommen wird (das Publikum trägt Kopfhörer und hört darauf die live gespielte Musik) wird es in Trier ein fast ganz normales Konzert mit den üblichen Hygieneschutzmaßnahmen.

Tickets für das Konzert von Fortuna Ehrenfeld im Brunnenhof am Freitag, 21. August, gibt es bei TicketRegional für 24,90 Euro. Beginn ist um 20 Uhr.