Irische Musik in der Trierer Tufa

Musik : Irische Musik in der Tufa

(red) Die 6-köpfige Band Larún spielt am Samstag, 4. Mai, ab 20 Uhr Irish Folk in der Tufa. Temporeich, energiegeladen, tanzbar – aber vor allem leidenschaftlich. Die Band entstammt aus bekannten Ensembles wie Trasnú, Emerals, Dán, Crosswind oder Texu, und die Mitglieder bespielten im Lauf ihrer Karrieren bereits internationale Bühnen und Festivals, darunter auch das Wacken Festival.

Als sich die Musiker zu der Gruppe Larún zusammenschlossen, erreichte ihr erstes Musikvideo binnen kürzester Zeit über 10 000 Klicks auf Facebook, und nicht ohne Grund wird die Gruppe als aufregende Neuentdeckung der Szene gehandelt. Großer Saal, Eintritt: 14/16 Euro im Vorverkauf, 16/18 Euro an der Abendkasse.