| 18:48 Uhr

Trier
Ivan Ivanovich: Heimspiel mit neuem Album

Trier. (AF) Für eine Trierer Band mit – zum Teil – russischen Wurzeln läuft es dieses Jahr mal richtig rund.  Das dritte Album von Ivan Ivanovich & The Kreml Krauts  ist seit einer Woche draußen, die ersten Shows sind gespielt – und am Freitag steht das Heimspiel im Exhaus an.

Dort, wo Ivan, Dima, Pascal und die anderen Krauts in elf Jahren Bandgeschichte schon oft für große Partyabende gesorgt haben. Mit ihrem so tanzbaren wie wilden Mix aus Polka, Ska, Metal und russischer Folklore hat die Band im ganzen Land viele Fans gewonnen. Der Doppel-Auftritt  in diesem Jahr beim Wacken Open Air hat da auch nicht geschadet.

Album: Ivan Ivanovich & The Kreml Krauts (Sumo Rex/Broken Silence). Live am Freitag, 9. November, Exhaus Trier.