1. Nachrichten
  2. Kultur

Joseph Beuys Moselmusikfestival

Nachrichten : Vortrag über Joseph Beuys und die Grünen

Die Europäische Kunstakademie (EKA) Trier lädt für heute, Mittwoch, von 18.30 bis 19.30 Uhr zu einem Online-Vortrag über den Künstler Joseph Beuys ein. Die Kunsthistorikerin Carmen Beckenbach spricht über das Landschaftskunstwerk „7 000 Eichen – Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ auf der documenta 7 aus dem Jahr 1982.

Sie konzentriert sich in ihrem Vortrag auf die politischen Facetten des Künstlers und auf sein Engagement für die Partei „Die Grünen“. Der Vortrag wird digital als Zoom-Videokonferenz veranstaltet. Interessenten müssen sich unter der E-Mail-Adresse info@eka-trier.de anmelden. Sie erhalten dann von den Organisatoren einen Link, unter dem sie der Veranstaltung folgen können.

Das britische Vokalensemble „The Tallis Scholars“ kann nicht am Samstag, 17. Juli, beim Moselmusikfestival in der Reihe „Nachts im Dom“ auftreten. Als Alternative bieten die Festivalorganisatoren für die beiden geplanten Auftritte um 18 und um 21 Uhr ein Konzert des Calmus Ensembles aus Leipzig an. Mit „Halleluja³” stellen sie dem Trierer Publikum ihr jüngstes Projekt vor. Bereits gekaufte Karten für die Konzerte der Tallis Scholars behalten auch für die Auftritte des Calmus Ensembles ihre Gültigkeit. Wer seine Karten dennoch zurückgeben will, sollte bis zum 16. Juli das Festivalbüro per Mail an karten@moselmusikfestival.de kontaktieren.