| 20:03 Uhr

Konzert
Moskauer Geigenvirtuose

bild russische nacht
bild russische nacht FOTO: Nikolaj Lund / Trierischer Volksfreund
Trier. (red) Fedor Rudin tritt mit russischer Seele und Brillanz im Kurfürstlichen Palais Trier auf. Eine wahrhaft „Russische Nacht“, wenn der Moskauer Geigenvirtuose am Freitag, 16. März, 20 Uhr, tief in die Seele seiner Heimat eintaucht und die gefühlvollsten Werke Russlands spielt. Begleitet wird er vom Pianisten Florian Noack.

(red) Fedor Rudin tritt mit russischer Seele und Brillanz im Kurfürstlichen Palais Trier auf. Eine wahrhaft „Russische Nacht“, wenn der Moskauer Geigenvirtuose am Freitag, 16. März, 20 Uhr, tief in die Seele seiner Heimat eintaucht und die gefühlvollsten Werke Russlands spielt. Begleitet wird er vom Pianisten Florian Noack.

⇥Foto: Nikolaj Lund