Solistes Européens auf Weltraumtour. Neue CD

Klassik : Solistes Européens auf Weltraumtour

Die „Solistes Européens Luxembourg“ (SEL) begeben sich zum 30-jährigen Bestehen auf virtuelle Weltraumreise. „Space Odyssey“ heißt ihre neueste CD.  Die Silberscheibe enthält die bliebten „Planeten“ von Gustav Holst, vor allem eine Komposition mit dem ambitionierten Titel  „Orbital Resonances“.

Roland Wiltgen, profilierter Luxemburger Komponist, hat das Werk im Auftrag des  Luxemburgischen Kulturministeriums geschrieben. Wiltgen, geboren 1957, ist Professor für Tonsatz und Analyse am Konservatorium in Esch/Alzette. Die SEL spielen unter ihrem langjährigen Chefdirigenten  Christoph König. mö

Die CD ist erhältlich unter Telefon 00352/462765 oder unter info@sel.lu

Mehr von Volksfreund