1. Nachrichten
  2. Kultur

Theater Trier: Wiederaufnahme Patricks Trick

Theater : Neues altes Stück auf dem Spielplan

In der Saison 2017/18 feierte das Schauspiel „Patricks Trick“ große Erfolge auf der Studiobühne des Theaters Trier. Am Donnerstag, 17. Januar, kommt das Stück von Kristo Sagor zurück auf den Spielplan.

An zwei regulären Terminen (17. und 19. Januar) und bei zwei Schulvorstellungen (18. und 21. Januar) kann man Patrick, den elfjährigen Jungen, auf der Suche nach Antworten begleiten. Denn seine Eltern bekommen Nachwuchs, doch sein Bruder wird niemals sprechen können und mit einer Behinderung zur Welt kommen. Darauf möchte der Junge vorbereitet sein und er sucht Hilfe bei vielen verschiedenen Menschen.