| 10:06 Uhr

Verkehr
LKW umgekippt: N10 bei Echternach nach Unfall gesperrt - Straße wieder frei (Fotos)

FOTO: Police Grand-Ducale
Echternach. Ein Unfall an der Sauer hat am Mittwochmorgen für eine stundenlange Sperrung der luxemburgischen Nationalstraße 10 gesorgt. Westlich von Echternach war ein mit Split beladener LKW umgekippt. mc/cha
Miguel Castro

Online-Redaktion volksfreund.de

Betroffen war der Bereich zwischen Weilerbach und der Einmündung der CR364 in beide Richtungen, wie der luxemburgische Verkehrsverein CITA berichtet. Beim Unfall wurden nach Polizeiangaben zwei Personen verletzt und zwecks ärztlicher Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Ein Auto war in Richtung Echternach auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein ihm entgegenkommender LKW versuchte noch auszuweichen, was jedoch misslang. Beide Fahrzeuge kollidierten, wobei der Lkw umkippte und sich die Ladung Splitt auf beide Fahrbahnen verteilte. Am Mittag waren die Räumungsarbeiten beendet, die Straße wieder frei.

LKW auf der luxemburgischen N10 bei Echternach umgekippt FOTO: