| 11:37 Uhr

Kriminalität
Unbekannte sprengen Geldautomaten aus der Wand

Hosingen. Unbekannte haben in der Nacht zum Montag am Schwimmbad im luxemburgischen Parc Hosingen einen Geldautomaten aus der Wand gesprengt. Von Christian Altmayer
Christian Altmayer

Ob sie dadurch an das Geld gekommen sind, ist nach Angaben der Polizei aus dem Großherzogtum nicht bekannt. Jedenfalls seien die Diebe nach der Explosion vom Tatort geflüchtet.

Derzeit suchten die Ermittler nach Spuren. Die könnten möglicherweise auch nach Deutschland führen, wie ein Sprecher der Polizei auf TV-Nachfrage sagt: „Bei euch in Rheinland-Pfalz gibt es solche Aktionen ja öfter.“ Er meint damit Fälle in Oppenheim, Nieder-Olm und Ingelheim. Auch in Luxemburg sei es inzwischen zu drei solcher Sprengungen gekommen.

Parc Hosingen liegt im Kanton Clerf, nahe der Grenze zur Südeifel.