| 20:27 Uhr

Vier Etagen auf 17.000 Quadratmeter: Kruchtener Unternehmer baut neues Einkaufszentrum in Echternach

Der Unternehmer Arnold Wagner aus Kruchten baut in Echternach ein zweites großes Einkaufscenter. Bilder vom Spatenstich. TV-Foto: Klaus Kimmling
Der Unternehmer Arnold Wagner aus Kruchten baut in Echternach ein zweites großes Einkaufscenter. Bilder vom Spatenstich. TV-Foto: Klaus Kimmling FOTO: Klaus Kimmling
Für das Projekt „Nonnemillen“ ist der Grundstein gelegt: Der Unternehmer Arnold Wagner aus Kruchten baut angrenzend an das bereits bestehende Echternacher Bau- und Geschäftscenter (EBC) das Nonnemillen-Center – direkt an der Hauptverkehrsstraße, die Bitburg mit Luxemburg-Stadt verbindet.

Vertreter aus der Politik und viele Gäste haben sich am Dienstagnachmittag zum Spatenstich getroffen.

Das neue Einkaufszentrum, das im September 2015 eröffnet werden soll, erstreckt sich über vier Etagen und ist insgesamt 17.000 Quadratmeter groß. Integriert werden soll zudem eine Feuerwehr- und Ambulanzzentrale.