| 17:07 Uhr

80 Prozent Rendite in 60 Sekunden - binäre Optionen machen es möglich

Die Zeiten, in denen Anleger sich zurücklehnen konnten, um ihr Geld für sich arbeiten zu lassen, sind vorbei. Viele ehemals beliebte Anlageformen wie Tages- oder Festgeld bringen kaum noch eine höhere Rendite als das Sparbuch.

Gleichzeitig geraten selbst vermeintlich sichere Formen der Geldanlage in Verruf: Viele Immobilienfonds, die einst als etwas langweilig, dafür aber krisenfest galten, machen mit hohen Verlusten Schlagzeilen. Kein Wunder, dass kleine und große Anleger auf die Suche nach Alternativen gehen. Immer häufiger werden Sie beim Handel mit binären Optionen fündig.

Hohe Renditen schon mit kleinen Einsätzen

Optionen sind seit langem ein beliebtes Finanzinstrument, das dank einer großen Hebelwirkung auch mit überschaubaren Einsätzen hohe Gewinne ermöglicht. Durch den Kauf von Call- oder Put-Optionen spekulieren Anleger auf die Entwicklung eines Basiswertes. Dabei kann es sich zum Beispiel um Indizes wie den DAX oder eine einzelne Aktie handeln. Die Option kostet nur einen Bruchteil der zugrunde liegenden Aktie, zugleich vollzieht sie jede Entwicklung des Basiswertes mit einer großen Hebelwirkung nach. Selbst mit relativ geringen Investitionsbeträgen sind deshalb sehr attraktive Renditen möglich. Zugleich sind Optionen natürlich mit einem höheren Verlustrisiko behaftet. Der wirklich entscheidende Nachteil "klassischer" Optionen ist aber deren oft sehr komplizierte Struktur. Die exakte Entwicklung ihres Wertes lässt sich häufig kaum nachvollziehen. Genau diesen Nachteil gleichen die noch relativ jungen binären Optionen aus. Hier steht die mögliche Rendite vom ersten Moment an fest. Die Anleger müssen sich nicht mit etlichen Kennzahlen, dem Zeitwert und weiteren Details beschäftigen. Es genügt, wenn sie eine Meinung zur künftigen Entwicklung des Basiswertes haben. Rechnen die Investoren mit steigenden Aktienkursen oder Goldpreisen, dann wandern entsprechende binäre Optionen ins Depot. Geht die Wette auf, beträgt die Rendite zwischen 70 und 90 Prozent.

Trades mit nur einer Minute Laufzeit

Besonders aktive Trader können eine Sonderform der binären Optionen nutzen. Es handelt sich um sogenannte 60-Sekunden-Trades, deren wesentliches Merkmal schon der Name verrät: Sie haben eine Laufzeit von lediglich einer Minute. Es handelt sich also um eine extrem kurzfristige und hochspekulative Form der Geldanlage. Dafür ist die Rendite aber auch tatsächlich unschlagbar: Ein Gewinn von bis zu 80 Prozent in nur 60 Sekunden ist tatsächlich möglich - vorausgesetzt, der Kurs entwickelt sich während der entscheidenden Minute in die richtige Richtung. Es liegt auf der Hand, dass hier ein möglichst perfektes Timing unverzichtbar ist. Der Auftrag muss exakt im richtigen Moment platziert werden. Was sonst noch zu beachten ist, erfahren interessierte Anleger auf der Webseite www.binaereoptionen.com . Dort gibt es wertvolle Tipps und Tricks zum ultraschnellen Handel und wichtige Hinweise für die Suche nach einem geeigneten Broker.